Veranstaltungen-Details

Klavierstücke von Chopin, Brahms, Debussy und Ravel mit Boryana Smilkova

26.03.2019 16:00 Uhr

Boryana Smilkova ist 1991 in Sofia, Bulgarien geboren. Sie fängt ihre musikalische Bildung bei Diana Nikolova an. Später ist sie Schülerin an der Nationalen Musikschule “Ljubomir Pipkov” (Sofia) Sie schließt ihren Bachelor im Studienfach Klavier in Bulgarien an der Nationalen Musikhochschule “Prof. Pantscho Wladigerov”, Sofia ab. Danach führt sie Aufenthalt imm Rahmen des Erasmusprogramms nach Weimar.  Hier studiert sie bei Prof Peter Waas und Prof Thomas Steinöfel. Sie hat zahlreiche Vorstellungen sowohl allein oder auch als Mitglied verschiedener Kammerorchester organisiert. Momentan studiert Boryana Smilkova im Masterprogramm Pädagogik der Musikbildung mit Schwerpunkt Klavier an der Martin Luther Universität Halle - Wittenberg bei Prof Albrecht Hartmann.

  • Kosten: Eintritt frei - Spenden für die Küsntlerin wirllkommen
Mitarbeiter
Ina Jaeger
Kalender
Mär - 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
1 2 3 4 5 6 7
Zeitraum:
Kategorie:
Render-Time: -0.932974